Beiträge mit Schlagwörtern: Bambusrad

Bambusfahrräder in Wien selbst bauen

vienna.at, 07.10.2017: „Bambusfahrräder in Wien selbst bauen: “Der Wille zählt” Der Verein VeloHome bietet in Wien die Möglichkeit, in Workshops ein individuelles Bambusrad zu bauen. In drei Tagen kann man unter Anleitung Singlespeed-Räder, Mountainbikes oder Tandems herstellen. VIENNA.at hat sich

Bambusfahrräder in Wien selbst bauen

vienna.at, 07.10.2017: „Bambusfahrräder in Wien selbst bauen: “Der Wille zählt” Der Verein VeloHome bietet in Wien die Möglichkeit, in Workshops ein individuelles Bambusrad zu bauen. In drei Tagen kann man unter Anleitung Singlespeed-Räder, Mountainbikes oder Tandems herstellen. VIENNA.at hat sich

Die Bambus-Biker

„Peking, einst Fahrrad-, heute Smog-Hauptstadt der Welt. Eine Gruppe junger Bastler möchte die verlorengegangene Radkultur wiederbeleben. Mit ganz besonderen Velos. Es sind Augenblicke wie dieser, da weiß Claudio Rebuzzi: Alles richtig gemacht. Alle Mühen, all der Aufwand, das ganze Risiko

Die Bambus-Biker

„Peking, einst Fahrrad-, heute Smog-Hauptstadt der Welt. Eine Gruppe junger Bastler möchte die verlorengegangene Radkultur wiederbeleben. Mit ganz besonderen Velos. Es sind Augenblicke wie dieser, da weiß Claudio Rebuzzi: Alles richtig gemacht. Alle Mühen, all der Aufwand, das ganze Risiko

Hexagonaler Bambus-Fahrrad-Rahmen

Eine innovative Idee zur Herstellung eines Rahmens aus Bambus für Fahrräder kommt von HERObike: „[…] The hexagonal shape was inspired by my memories of bamboo fly rods. I think of these rods as having an heirloom quality: they’re both absolutely

Hexagonaler Bambus-Fahrrad-Rahmen

Eine innovative Idee zur Herstellung eines Rahmens aus Bambus für Fahrräder kommt von HERObike: „[…] The hexagonal shape was inspired by my memories of bamboo fly rods. I think of these rods as having an heirloom quality: they’re both absolutely

Chinesische Bambus -Fahrräder für die Welt

„Tan Jiangyong ist ein junger Chinese des Maonan-Volks und stammt vom Lande. Seine Heimat ist reich an Bambus. Er begann eine Karriere als Entwickler von Fahrrädern aus Bambus, die nun auch nach Europa verkauft werden.“ den ganzen Artikel lesen /

Chinesische Bambus -Fahrräder für die Welt

„Tan Jiangyong ist ein junger Chinese des Maonan-Volks und stammt vom Lande. Seine Heimat ist reich an Bambus. Er begann eine Karriere als Entwickler von Fahrrädern aus Bambus, die nun auch nach Europa verkauft werden.“ den ganzen Artikel lesen /

http://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/Mit-dem-Bambus-Tandem-durch-Europa

Mit dem Bambus-Tandem durch Europa

Lübeck „Rund 6500 Kilometer haben Ewa Gruszyk und Roland Kloss gerade hinter sich gebracht, weitere 1000 stehen ihnen noch bevor. Die beiden Österreicher, die gerade einen Zwischenstopp in der Hansestadt machten, sind allerdings nicht mit dem Auto unterwegs, sondern mit

http://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/Mit-dem-Bambus-Tandem-durch-Europa

Mit dem Bambus-Tandem durch Europa

Lübeck „Rund 6500 Kilometer haben Ewa Gruszyk und Roland Kloss gerade hinter sich gebracht, weitere 1000 stehen ihnen noch bevor. Die beiden Österreicher, die gerade einen Zwischenstopp in der Hansestadt machten, sind allerdings nicht mit dem Auto unterwegs, sondern mit

Mit Bambus-Rad durch Lateinamerika

schwäbische, 01.02.2018: „Mit dem Bambus-Rad durch Lateinamerika Der Leutkircher Christoph Seeger möchte mit seiner Reise soziale Projekt unterstützen Leutkirch sz Vor über einem Jahr ist Christoph Seeger aus Leutkirch zu einer ganz besonderen Reise aufgebrochen: Gemeinsam mit seiner Freundin Aline

Mit Bambus-Rad durch Lateinamerika

schwäbische, 01.02.2018: „Mit dem Bambus-Rad durch Lateinamerika Der Leutkircher Christoph Seeger möchte mit seiner Reise soziale Projekt unterstützen Leutkirch sz Vor über einem Jahr ist Christoph Seeger aus Leutkirch zu einer ganz besonderen Reise aufgebrochen: Gemeinsam mit seiner Freundin Aline

Tolles Rohr… fürs Bambusrad

Ein weiteres Erfolgsprodukt aus Bambusrohr von CONBAM: „Elf Kilogramm schwer, darunter 120 Gramm Aluminium und 1,8 Kilogramm Bambus. Was das ist? Richtig, ein Bambus-Fahrrad. Die Idee kam … […]“ zu lesen unter; Quelle: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/garching-tolles-rohr-1.3192189

Tolles Rohr… fürs Bambusrad

Ein weiteres Erfolgsprodukt aus Bambusrohr von CONBAM: „Elf Kilogramm schwer, darunter 120 Gramm Aluminium und 1,8 Kilogramm Bambus. Was das ist? Richtig, ein Bambus-Fahrrad. Die Idee kam … […]“ zu lesen unter; Quelle: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/garching-tolles-rohr-1.3192189

Die Rohstoff-Pioniere: “planet e.” im ZDF über neue Ökoprodukte

vonPresseportal.de     Veröffentlicht am 21. Februar 2018 Mainz (ots) – Fahrradrahmen aus Bambus, Nylon-Strumpfhosen aus Chicorée-Fasern, Geschirr aus altem Kaffeesatz: Rohstoff-Forscher tüfteln an neuen Produkten mit dem Ziel, Impulse für eine nachhaltige Produktion zu setzen. Am Sonntag, 25. Februar 2018, 16.30

Die Rohstoff-Pioniere: “planet e.” im ZDF über neue Ökoprodukte

vonPresseportal.de     Veröffentlicht am 21. Februar 2018 Mainz (ots) – Fahrradrahmen aus Bambus, Nylon-Strumpfhosen aus Chicorée-Fasern, Geschirr aus altem Kaffeesatz: Rohstoff-Forscher tüfteln an neuen Produkten mit dem Ziel, Impulse für eine nachhaltige Produktion zu setzen. Am Sonntag, 25. Februar 2018, 16.30

Video – Bambus-Radl Marke Eigenbau

ARD Mediathek – Video verfügbar bis 19.12.2018 Bambus-Radl Marke Eigenbau „Die paar Münchner Fahrradfans haben vor ein paar Jahren angefangen Radl aus Bambus herzustellen. jetzt bieten sie auch Kurse zum Selberbauen an – mal schaun, wie und ob das Ganze

Video – Bambus-Radl Marke Eigenbau

ARD Mediathek – Video verfügbar bis 19.12.2018 Bambus-Radl Marke Eigenbau „Die paar Münchner Fahrradfans haben vor ein paar Jahren angefangen Radl aus Bambus herzustellen. jetzt bieten sie auch Kurse zum Selberbauen an – mal schaun, wie und ob das Ganze

Leicht, elastisch, zäh

„Bremen – Von Melanie Öhlenbach. Stahl, Aluminium oder Karbon sind in der Regel das Material, aus dem Radlerträume gemacht sind. Tobias Meyer jedoch lebt einen anderen Traum: Der Bremer fertigt Räder aus Bambus. Sie sollen dadurch nicht nur äußerst stabil

Leicht, elastisch, zäh

„Bremen – Von Melanie Öhlenbach. Stahl, Aluminium oder Karbon sind in der Regel das Material, aus dem Radlerträume gemacht sind. Tobias Meyer jedoch lebt einen anderen Traum: Der Bremer fertigt Räder aus Bambus. Sie sollen dadurch nicht nur äußerst stabil