Beiträge mit Schlagwörtern: Kolumbien

Buchtipp: GUADUA

GUADUA Das Supergras. Zukunft bauen mit Bambus (ISBN 9783982160900) Ein Buch mit einem Schatz an Wissen über das Bauen mit Bambus. Mit Geschichten, wie sie nur das Leben schreiben kann. Erzählt vom Architekten und Autor Andrés Bäppler. Im Werksbuch des

Hervorgehoben

Buchtipp: GUADUA

GUADUA Das Supergras. Zukunft bauen mit Bambus (ISBN 9783982160900) Ein Buch mit einem Schatz an Wissen über das Bauen mit Bambus. Mit Geschichten, wie sie nur das Leben schreiben kann. Erzählt vom Architekten und Autor Andrés Bäppler. Im Werksbuch des

Hervorgehoben

Der Bambusarchitekt

Über den „Papst der Bambusarchitektur“ Simon Vélez berichtet das SWR-Radio: „Audio herunterladen (5,7 MB | MP3) Häuser als Bambus? Seit Mitte der 1980er Jahre verwendet der kolumbianische Architekt Simon Vélez Bambus als Baumaterial und ist damit durchaus erfolgreich. Ein Porträt

Der Bambusarchitekt

Über den „Papst der Bambusarchitektur“ Simon Vélez berichtet das SWR-Radio: „Audio herunterladen (5,7 MB | MP3) Häuser als Bambus? Seit Mitte der 1980er Jahre verwendet der kolumbianische Architekt Simon Vélez Bambus als Baumaterial und ist damit durchaus erfolgreich. Ein Porträt

Erdbebensichere Häuser aus Guadua-Bambus

Zum erdbebensicheren Bauen von Häusern ist Bambus sehr gut geeigent, da es ein stabiles aber auch elastisches Baumaterial ist. Zum Bau der Bambushäuser eignet sich insbesondere der kolumbianische Guadua-Bambus: „[…] A estas características se suma posee propiedades estructurales sobresalientes que

Erdbebensichere Häuser aus Guadua-Bambus

Zum erdbebensicheren Bauen von Häusern ist Bambus sehr gut geeigent, da es ein stabiles aber auch elastisches Baumaterial ist. Zum Bau der Bambushäuser eignet sich insbesondere der kolumbianische Guadua-Bambus: „[…] A estas características se suma posee propiedades estructurales sobresalientes que

Una casa de guadua en Leticia

„Líderes locales recurren a infraestructuras más sostenibles para reducir la tasa de deforestación en el pulmón del mundo. Es extraño que, en vez de utilizar los recursos madereros de la región, se esté introduciendo una especie nueva. En una de

Una casa de guadua en Leticia

„Líderes locales recurren a infraestructuras más sostenibles para reducir la tasa de deforestación en el pulmón del mundo. Es extraño que, en vez de utilizar los recursos madereros de la región, se esté introduciendo una especie nueva. En una de

Bambusbrücken

Bambusstangen eignen sich hervorragend zum Bau von Fußgängerbrücken. Beim Entwurf dieser Konstruktionen ist es wichtig, dass die Bambusstäbe stets mit einem schützenden Dach vor Nässe geschützt werden, um die Lebensdauer deutlich zu verlängern. Hinsichtlich der Gestaltung der Tragkonstruktion empfiehlt es

Bambusbrücken

Bambusstangen eignen sich hervorragend zum Bau von Fußgängerbrücken. Beim Entwurf dieser Konstruktionen ist es wichtig, dass die Bambusstäbe stets mit einem schützenden Dach vor Nässe geschützt werden, um die Lebensdauer deutlich zu verlängern. Hinsichtlich der Gestaltung der Tragkonstruktion empfiehlt es

Wandern für den Bambus

Die Frankfurter Rundschau berichtete am 02.08.2016: „[…] Kevin Ruiz stammt aus dem westkolumbianischen Städtchen Buga und ist seit Dezember als Freiwilliger mit dem Weltwärts-Programm in Frankfurt. In Buga hat sich der 24-Jährige dem Umweltschutz zugewandt. Zusammen mit seinen Eltern arbeitet

Wandern für den Bambus

Die Frankfurter Rundschau berichtete am 02.08.2016: „[…] Kevin Ruiz stammt aus dem westkolumbianischen Städtchen Buga und ist seit Dezember als Freiwilliger mit dem Weltwärts-Programm in Frankfurt. In Buga hat sich der 24-Jährige dem Umweltschutz zugewandt. Zusammen mit seinen Eltern arbeitet