Von der Draisine zum Bambus-Bike

Leonberger Kreiszeitung, Ulrike Otto 30.04.2017:

200 Jahre Fahrrad
Von der Draisine zum Bambus-Bike

„Leonberg – Vergangenheit und Gegenwart – gleich am Eingang des Stadtmuseums stehen sie einträchtig nebeneinander: der Nachbau einer Draisine, mit der Karl Drais vor 200 Jahren zum ersten Mal eine Fahrt unternahm und ein in Leonberg gefertigtes Mountainbike, dessen Rahmen aus Bambus besteht. „Ein ­Museum hält sich ja nicht mit der Vergangenheit auf, sondern schaut, worin unsere Gegenwart begründet ist“, sagt Museumsleiterin Kristin Koch-Konz, die die Schau „Geschichte(n) rund ums Rad“ auf die ­Beine gestellt hat. […]“

den ganzen Text lese (Quelle):

http://www.leonberger-kreiszeitung.de/inhalt.200-jahre-fahrrad-von-der-draisine-zum-bambus-bike.928df70b-6d5c-4077-8606-86880882c2ae.html

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.