. .
 

Perlbambus Moso & Nigra -1

Perlbambus Moso & Nigra

Perlbambus_small_1666.jpg
Perlbambus_small_1667.jpg
Perlbambus_small_1671.jpg

Perlbambus

Phyllostachys pubescens, Herkunft: China, gebleicht, konisch, Farbe: gelblich

und

Phyllostachys pubescens nigra, Herkunft: China, konisch, Farbe: schwarz-braun

Perlbambus ist deas ideale Material zur Herstellung von Handgriffen.

 

Verfügbarkeit Lieferzeit
Sofort lieferbar! 1-5 Werktage Deutschland
Noch lieferbar! 5-7 Werktage Österreich, BeNeLux
Aktuell nicht vorrätig! 7-9 Werktage Schweiz

Alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr.
Lieferbarkeit
Länge
(cm)
Durchmesser
(mm)
Gewicht
(kg/Stk.)
Preisstaffelung

(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)

 
BRN-030-015
Anzahl senken. Anzahl erhöhen. 30 10-20 0,03
ab  1 Stk. 
Preis/Stk.  19,99 €
  • ab 1 Stk. : 19,99 € /Stk.
  • ab : /Stk.
  • ab : /Stk.
  • ab : /Stk.
BRY-030-015
Anzahl senken. Anzahl erhöhen. 30 10-20 0,03
ab  1 Stk. 
Preis/Stk.  15,99 €
  • ab 1 Stk. : 15,99 € /Stk.
  • ab : /Stk.
  • ab : /Stk.
  • ab : /Stk.


Perlbambus wird aus den Rhizomen der beiden Bambusarten Moso und Nigra gewonnen. Rhizome sind die unterirdischen Halmfortsätze von Bambus. Fälschlicherweise werden diese auch Wurzeln genannt. Perlbambus zeichnet sich dadurch aus, dass er fast massiv ist. Im Gegensatz zu den oberirdischen Bambusstäben ist Perlbambus beim Erwärmen relativ gut verbiegbar. Deshalb wird er gerne zur Herstellung von Griffen für Handtaschen (z.B.: Gucci Bamboo Bag), Schirmgriffe, Handgriffe für Beschläge und Armaturen sowie für Schäfte von Rauchpfeifen verwendet.